Knackiger Salat mit Hähnchenstreifen

Zubereitungszeit: 25 min
Budget:
Für: 2 Personen

Wenn wenig Zeit auf großen Hunger trifft, muss es schnell gehen – ohne dabei ständig auf Fast Food & Co zurückgreifen zu müssen. Wie gut, dass – pünktlich wie immer – unsere Rezeptidee um die Ecke kommt: in der krosse Hähnchenbrust auf knackigen Salat und aromatisches Dressing trifft. Superlecker und macht garantiert satt!

icons/harvestCreated with Sketch.

Was du brauchst

Tools & Zubehör:

  • Bratpfanne
  • Schüsseln

Zutaten:

  • 2Hähnchenbrüste
  • 3Romanasalatherzen
  • ½Radicchio
  • ½ BundRadieschen
  • 150 gParmesan
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 ELPflanzenöl
  • 2Zitronen (Saft)
  • 2 PrisenSalz
  • 1 PriseZucker
  • 2Rosmarinzweige
icons/potCreated with Sketch.

Wie du’s machst

Schritt 1

Zunächst kannst du eine Pfanne aufstellen und auf ca. 180 °C erhitzen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit kannst du die Hähnchenbrust salzen, 1 EL Pflanzenöl in die Pfanne geben und die Hautseite des Hähnchens knusprig braten.

Schritt 3

Die Haut ist knusprig genug? Dann das Hähnchen einmal wenden und die Temperatur reduzieren.

Schritt 4

Weiter geht’s: Salat und Radieschen waschen und in Streifen schneiden. Beides in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, Salz und Olivenöl marinieren.

Schritt 5

Als nächstes Butter zu dem Hähnchen geben und die Temperatur auf 180 °C erhöhen. Rosmarin hinzugeben, und mit einem Esslöffel die schäumende Butter immer mal wieder über die Hähnchenbrust geben.

Schritt 6

Jetzt kannst du den Salat auf einem Teller anrichten, die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und auf den Salat geben. Parmesan hobeln (oder fein schneiden) und darüber streuen. Fertig!