Herzhafte Waffeln mit Chorizo und Halloumi

Zubereitungszeit: 20 min
Budget:
Für: 2 Personen

Waffle-licious ist dieses Rezept: Doch Obacht, denn wer denkt, hier kommt ein Standard-Waffelrezept um die Ecke, der irrt. Heut gibts mal eine herzhafte Variante mit Chorizo, Halloumi und Spinat. Sounds lecker? Tastes great! Und eignet sich im Übrigen als Fingerfood zu Parties!

icons/harvestCreated with Sketch.

Was du brauchst

Tools & Zubehör:

Pfanne
Schüssel
Schneebesen
Waffeleisen
Messer

Zutaten:

Für die Waffeln:

  • 225 g Weizenmehl
  • 35 g Stärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 375 ml Buttermilch
  • 60 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Eier, getrennt
  • 280 g Chorizo
  • 125 g Halloumi, gerieben
  • 2 EL Schnittlauch (TK)
  • etwas Sonnenblumenöl zum Ausbacken

 

Für den Belag:

  • Halloumi
  • Chorizo-Würfel
icons/potCreated with Sketch.

Wie du’s machst

Schritt 1

Zunächst kannst du Mehl in einer Schüssel mit Stärke, Backpulver und Salz vermischen.

Schritt 2

Dann nach und nach Buttermilch und Sonnenblumenöl einrühren.

Schritt 3

Als Nächstes müssen die Eier getrennt werden. Die Eigelbe zur Teigmasse geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 4

In einer separaten Schüssel das Eiweiß so lange schlagen, bis es steif ist. Danach unter die Teigmasse heben.

Schritt 5

Chorizo würfeln und ca. ¼ zum Dekorieren beiseite legen. Halloumi mit einer Reibe reiben. Beides zusammen mit dem Schnittlauch unter die Masse heben.

Schritt 6

Jetzt kannst du das Waffeleisen auf Hochtouren bringen und den Teig portionsweise darin ausbacken.

Schritt 7

Parallel den Spinat in eine Pfanne geben und anbraten. Auch die restliche Chorizo hinzugeben.

Schritt 8

Zum Schluss die fertigen Waffeln auf einem Teller mit Chorizo und Halloumi anrichten.