Frischer Granatapfel-Sirup

Zubereitungszeit: 15 min
Budget:
Für: 4 Personen

Erdbeer-, Zitronen- oder Minz-Sirup – kennen wir. Ist lecker. Kann man machen. Es geht aber auch eine Note exotischer, z.B. mit Granatapfel-Sirup. Einfach mal ausprobieren!

icons/harvestCreated with Sketch.

Was du brauchst

Tools & Zubehör:

  • Topf
  • Messer
  • Glasflasche

Was du brauchst:

  • 4Granatäpfel, groß
  • 250 gZucker
  • 100 mlWasser
  • 1Limette
icons/potCreated with Sketch.

Wie du’s machst

Schritt 1

Als Erstes müssen die Kerne aus den Granatäpfeln gelöst werden. Wie das ohne lästige Spritzer geht, könnt ihr im Tipp unten lesen.

Schritt 2

Anschließend die Kerner pürieren und mindestens zweimal sieben!

Schritt 3

Den gefilterten Granatapfelsaft mit Zucker, Wasser und Limettensaft in einen Topf geben und Rühren aufkochen.

Schritt 4

Danach für weitere 10 Minuten köcheln lassen, abkühlen und in eine Glasflasche füllen.

Schritt 5

Kühl lagern.

Unser Tipp

Um Granatapfelkerne ohne große Sauerei herauszulösen, musst du dir zunächst eine große Schüssel mit Wasser bereitstellen. Die Kerne nun unter Wasser herauspulen. Anschließend das Wasser durch ein Sieb abschütten und die Kerne auffangen.